Wieso ein TOMATIS®-Hörtraining?

Das Ohr ist ein multifunktionelles Organ, das an den unterschiedlichsten Körperfunktionen beteiligt ist. Man kann gut hören und dennoch schlecht zuhören: Eine Nachricht wird zwar korrekt gehört, aber auf emotionaler Ebene schlecht verarbeitet. Das Gehirn schützt sich, indem es Blockaden aufbaut. Diese können die Entstehung von vielerlei Störungen begünstigen.

Durch das Training wird das Gehirn sowohl beim Guthörenden wie auch beim Menschen mit Hörproblemen stimuliert und in seiner Tätigkeit angeregt. Das führt zu einer Neugestaltung der Hörwahrnehmung und dies wirkt sich auf die ganze Entwicklung und das Wohlbefinden positiv aus.

Erfahren Sie mehr über die Tomatis®-Methode

Jetzt Termin reservieren unter:
032 558 38 22

oder schreiben Sie eine E-Mail an:
info@tomatis-solothurn.ch

Team

Rahel und Lucia Bargetzi, Tomatis Solothurn

Rahel Bargetzi und Lucia Bargetzi

Erfahren Sie mehr über uns